•  
  •  

    Spineliner Resonanztherapie

    Der Spineliner ist ein Analyse- und Therapieverfahren. Es werden dabei mechanische Impulse auf das zu behandelnde Gewebe abgegeben.

    Während der Behandlung werden die Ergebnisse permanent graphisch dargestellt und zeigen damit auch visuell den aktuellen Behandlungsverlauf. Während der gesamten Prozedur spüren Sie lediglich die einzelnen Impulse, Schmerzen werden dadurch nicht provoziert.


    Private Wahlleistung: Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten die Spineliner-Behandlung, im Gegensatz zu den meisten Privatkassen, nicht. Die Abrechnung erfolgt daher auf der Grundlage der aktuellen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).